Fortbildung und Wettkampf – beides möglich gemacht bei der TFG 1878 Köln – Nippes e. V.

gtm lg 2014Buchstäblich aus allen Nähten platzte die Turnhalle im Niehler Kirchweg, als am Sonntag, 22.06.2014, „Lokalmatador“ Dieter Heun von der gastgebenden TFG 1878 Köln-Nippes die angereisten 23 Turner und 11 Trainer sowie 1 Trainerin zur 3. Trainerfortbildung im Gerätturnen männlich der Bildungsregion Süd begrüßen konnte.In der kleinen, aber feinen Turnhalle mit warmem Holzboden waren schon durch den Gastgeber vorbereitet alle Geräte aufgebaut worden, so dass die Lehrgangsteilnehmer eine ideale Trainingsstätte für den Turner-Nachwuchs vorfanden.

Trainer und Turner aus den Vereinen der mitwirkenden drei Turnverbände, dem TVB Aggertal-Oberberg (1 / 6 / 2), Rhein-Sieg/Bonn (4 / 7 / 2) und Köln (7 / 10 / 4) durchliefen nach einer gemeinsamen Erwärmung, die in den beiden vorherigen Lehrgängen begonnenen und jetzt erweiterten Beweglichkeits- und Kraftzirkel und turnten dann in wiederum 6 Riegen bei 4 Durchgängen Grund- und Perspektivelemente, über deren methodische Erarbeitung und technische Ausführung man sich im Trainerstab gut austauschen und verständigen konnte.
Am Ende – sozusagen als 5. Durchgang – wurde ein kleiner „Überraschungswettkampf“ organisiert, bei dem jeder Turner einen „Mehrkampf“ am bestehenden „Geräteparkour“ durchlaufen musste, jeder hintereinander und der Nächste startend kurz nach dem Vorgänger folgend. Das war nicht nur schön anzuschauen, weil jeder noch einmal sein Bestes gab, Können mit Kreativität verbinden und sich von der besten Seite präsentieren konnte, sondern auch, weil sich die anwesenden Trainer gleichsam einen interessanten Gesamtüberblick über das gute Niveau ihrer Turner dabei verschaffen konnten.
Am Ende gab es für jeden eine Urkunde und eine Goldmedaille, persönlich ausgehändigt durch Dieter Heun, der auch genügend Getränke für den Durst organisiert hatte.
Auch diese Veranstaltung, als Zwischenabschluss für das 1. Halbjahr geplant, hat sich gelohnt und auch die Fortsetzung im 2. Halbjahr mit 3 weiteren Veranstaltungen steht inzwischen terminlich fest:

  • L 43 - Fortbildungsreihe Gerätturnen männlich (4): Sonntag, 31.08.2014 / 09.00 – 13.00 Uhr
  • L 44 - Fortbildungsreihe Gerätturnen männlich (5): Sonntag, 14.09.2014 / 09.00 – 13.00 Uhr
  • L 45 - Fortbildungsreihe Gerätturnen männlich (6): Sonntag, 26.10.2014 / 09.00 – 13.00 Uhr

Ausweichtermin: Sonntagmorgen, 02.11.2014 / 09.00 – 13.00 Uhr

Gastgebende Vereine haben sich bereits gemeldet, die Lehrgangsorte werden in Kürze nachgereicht, die Möglichkeit zur internetbasierten Anmeldung ist bereits jetzt möglich. (Onlinemeldung).

Anmeldungen sind jederzeit bei den Geschäftsstellen möglich und erwünscht.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir wünschen allen Teilnehmern schöne Sommerferien und einen zeitigen Wiederbeginn des Trainings …

Dieter Weymans

Zum Seitenanfang