tik 250x162Gerätturnen weiblich. In der Mehrzweckhalle Quadrath-Ichendorf findet mit dem Carl-Plettenberg-Wanderpokal an diesem Sonntag (19. September 2021) der erste Wettkampf nach langer Zeit statt. Unter strengsten Hygieneregeln geht es für die Mädchen und Frauen endlich wieder bei einem Wettkampf an die Geräte. Ausrichter ist der 1. FC Quadrath-Ichendorf 1913/21 e.V.

Bereits am Samstag finden in der Belkaw-Arena Bergisch Gladbach die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften „Leichtathletik“ statt.

Gerätturnen weiblich: Link zu den Wettkämpfen mit Ausschreibungen und Meldebögen...

Carl-Plettenberg Pokal

Regionalmeisterschaft Köln, P-Mannschaft

Julia Dumrath ist Deutsche VizemeisterinDie für den TV Herkenrath in der Einzelwertung startende Julia Dumrath stellte bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Esslingen /Baden Württemberg erneut ihr großes Talent unter Beweis. Die Veranstaltung wurde unter strengsten Hygienemaßnahmen und ohne Zuschauer durchgeführt. Dies war für die jungen Turnerinnen (Altersklasse 14/15) ein ungewohnter Umstand der sich in einer hohen Anzahl von Verturnern und Stürzen niederschlug.
Julia Dumrath begann am Sprungtisch. Sie zeigte bei ihrem ersten Sprung einem Yurchenko mit ganzer Längsachsendrehung. Als zweiten Sprung zeigte sie einen Yurchenko mit anschließendem Strecksalto. Ein Yurchenko ist eine Radwende auf das Sprungbrett mit anschließendem flick-flack auf den Sprungtisch gefolgt mit den erwähnten Saltobewegungen. Im Mittelwert erreichte sie 12.725 Punkte. Dies war ein gelungener Auftakt für den Mehrkampf und gleichzeitig der Deutsche Meistertitel für Julia Dumrath am Sprungtisch.

Zum Seitenanfang