Internationales Jugend-Korfball-Turnier: Euregio Challenge in Bergisch Gladbach

eurochall2016Bergisch Gladbach. Zum zweiten Mal nach 2007 steht die Umgebung der Belkaw-Arena ganz im Zeichen des Korfballsports. Über 400 Sportler aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland kämpfen in vier Altersklassen um den Winner-Pokal der Euregio Challenge. Dieses größte internationale Korfballturnier für Jugendauswahlmannschaften wird in diesem Jahr vom Turnverband Köln und vom TuS Schildgen organisiert und findet auf dem Kunstrasenplatz hinter der Belkaw-Arena statt. Die markanten gelben Körbe werden dann das Bild bestimmen.

Fabian Rodenbach, Vorsitzender der Korfballer im RTB, hat einen eng gestrickten Spielplan für die 33 teilnehmenden Teams zusammengestellt: erster Anpfiff auf den sieben abgesteckten Feldern ist um 10.30 Uhr, die Siegerehrung ca. um 17 Uhr. Mit dabei sind Mannschaften aus je vier Distrikten aus Belgien und den Niederlanden, den Ländern, in denen der Korfballsport eine beliebte und bekannte Sportart ist. Entsprechend schwer wird es für die deutschen U13- und U15-Jugendkorfballer aus dem RTB und WTB, vordere Plätze zu belegen. Außerdem dabei sind die deutsche Nationalmannschaften DTB U17 und DTB U19. Infos zum Spielplan findet man auf www.tus-schildgen.de

Die Verantwortlichen hoffen in diesem Jahr auf besseres Wetter als vor 9 Jahren, als die Veranstaltung, damals noch auf den Wiesen, im Dauerregen und Matsch versank.

Der Eintritt ist frei.

Zum Seitenanfang