• Geschäftsstelle


    Geschäftszeiten (neu!):

    Montags: 9.00 - 16.00 Uhr
    Mittwoch: 9.00 - 12.00 Uhr
    Donnerstag: 9.00 - 12.00 Uhr


    Ansprechpartner:
    Claudia Kleve-Blödorn
    Juliane Veit
    Telefon: 0221 – 81 37 83
    Fax: 0221 – 81 35 48

    Email: kontakt@turnverband.koeln

wkt2016 Logo 400„Ein Tag voller Erlebnisse für Jung und Alt: das 27. Weltkindertag-Fest in Köln
Am Sonntag, den 22. September 2019, findet zum 27. Mal das Kölner Weltkindertag-Fest statt. Von 12 bis 18 Uhr präsentieren sich über 60 Kinder- und Jugendinitiativen im Rheingarten und auf dem Heumarkt. Ein spannendes Informations- und Mitmachangebot verwandelt die Altstadt und den Rheingarten in einen riesigen Spielplatz für die ganze Familie.

Der Turnverband Köln bietet am Stand 14 den Kinderturntest und den Purzelbaumwettbewerb an und die RTJ am Stand 13  das  Kinderturnabzeichen.

Weitere Infos auf https://www.weltkindertag-koeln.de

 

Für besonderes ehrenamtliches Engagement vergab die Stadt erneut an einige ausgewählte Persönlichkeiten den Ehrenamtspreis, der in diesem Jahr mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 8.000 Euro ausgestattet war. Hierzu gab es einen Ehrungsempfang im Rathaus und ab 13.00 Uhr die Vorstellung und Verleihung auf der Heumarktbühne. Die Oberbürgermeisterin Henriette Reker und der Ehrenamtspate, Schriftsteller Frank Schätzing, fanden eindrucksvolle Worte für das umfangreiche Engagement der Kölner. Alt-Oberbürgermeister, Fritz Schramma und Jürgen Roters, erinnerten zum Jubiläum an die gute Entwicklung dieser Ehrungsveranstaltung.
Auch ein Fotowettbewerb sollte anregen, Menschen im Rahmen ihres ehrenamtlichen Engagements im Bild einzufangen. Leider waren auf der LED-Bildwand auf dem Alter Markt nur einzelne Filmausschnitte zum Ehrenamt zu sehen.
Auf dem Heumarkt und Alter Markt präsentierten sich die unterschiedlichsten Verbände und Vereine. Aus dem Sport der TPS Köln oder auch Organisationen wie der Stadtsportbund Köln sowie der KölnerSportFörderVerein, der mit Horst Maas auch den Turnverband Köln vertrat.
HM

ehrenamt group 2019

Logo Turnfest Hamm 2019

Nach Durchsicht der Siegerlisten haben folgende Sportlerinnen aus dem TVB Köln in Hamm einen Turnfestsieg errungen.
Herzlichen Glückwunsch!

NRW-MKM Jahn-Sechskampf LK3 W 12-13: Maya Holzmann TuS Köln-Ehrenfeld

NRW-MKM Deutscher Sechskampf LK3 W 12-13: Linn Rüffin TuS Köln-Ehrenfeld

Nachwuchs-NRW-MKM Jahn-Sechskampf P5 W 10-11: Merle Thul TuS Köln-Ehrenfeld

NRW-MKM Deutscher Achtkampf LK3 W 30+: Juliane Veit TuS Köln-Ehrenfeld

Pokalwettkampf Gerätturnen LK2 W 25-29: Andrea Noll TuS Köln-Ehrenfeld

Pokalwettkampf Gerätturnen LK3 W 30: Juliane Veit TuS Köln-Ehrenfeld


Wahlwettkampf Leichtathletik: Gabi Friedrich Oberodenthaler Sportclub

NRW-MKM Leichtathletik-Fünfkampf W 14-15: Helena Mertens Oberodenthaler Sportclub

NRW-MKM Leichtathletik-Fünfkampf W 16-17: Lea Mertens Oberodenthaler Sportclub

Wahlwettkampf Leichtathletik: Silke Mertens Oberodenthaler Sportclub

 

In das DSHS-Leistungszentrum für Hockey und Judo hatte der Turnverband Köln am Maifeiertag zu einem AO Verbandstag geladen. Die zwischen den Verbandstagen vorgesehene Vereinsvertreterversammlung musste 2019 als AO Verbandstag angesetzt werden, damit dringend notwendige Satzungsänderungen und Ergänzungswahlen zum Vorstand rechtsverbindlich beschlossen werden konnten Wegen Terminüberschneidungen konnte Peter Schiffmann leider nur eine kleine Abordnung der Vereine begrüßen, die sich jedoch sehr konstruktiv an den Diskussionen und Abstimmungen beteiligten.

Klaus Hoffmann, Horst Maas, Josef Hemrich, Peter Schiffmann, Thomas Montañés, Dr. Jürgen W. Lahrs, Jörg Borning. Im Bild fehlen Kerstin Jedwabny (Jugend) und Gudrun Goldau (Foto von Elfy Lahrs)Klaus Hoffmann, Horst Maas, Josef Hemrich, Peter Schiffmann, Thomas Montañés, Dr. Jürgen W. Lahrs, Jörg Borning.
Im Bild fehlen Kerstin Jedwabny (Jugend) und Gudrun Goldau (Standeinsatz auf der Fan-Meile beim zeitgleich angesetzten DFB-Fußball-Pokal-Endspiel der Frauen). Foto von Elfy Lahrs

Liebe Turn- und Sportfreunde, sehr geehrte Damen und Herren, wie bereits durch den INFO-Brief und Qualifizierungsheft angekündigt, findet am Mittwoch, dem 01. Mai 2019, 10.30 Uhr bis ca. 13.00 Uhr,
ein außerordentlicher Verbandstag (Mitgliederversammlung) des Turnverbandes Köln 1876 e. V. im
DSHS-Leistungszentrum für Hockey und Judo, Restaurant
Guts-Muths-Weg 1, 50858 Köln statt.

Der Verbandstag ist das höchste Organ des örtlichen Turnverbandes, tagt in der Regel alle zwei Jahre und muss aufgrund dringender Satzungsänderungen und Nachwahlen zum Vorstand gemäß § 10 der Satzung einberufen werden. Die vom Vorstand vorbereitete Tagesordnung und einige Anlagen sind beigefügt.

Wir gehen davon aus, dass auch Dein/Ihr Verein sich informieren und die vor uns liegenden Entscheidungen mit gestalten und entscheiden möchte.
Damit wir alles entsprechend vorbereiten können, bitten wir, die Teilnahme über E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
 online-Buchung (S 00 aus Klappmenü wählen), bis spätestens 17. April 2019 anzumelden.
Stimmberechtigte Delegierte (je angefangene 300 Mitglieder eine Stimme) müssen über die beigefügte Rückmeldung angemeldet werden oder diese Delegiertenberechtigung am Veranstaltungstage mitbringen. Anträge sind schriftlich bis zum 17. April 2019 an den TVB Köln, Haus des Kölner Sports, Ulrich-Brisch-Weg 1, 50858 Köln, zu richten. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Schiffmann
Verbandsvorsitzender

Tagesordnung:

Zum Seitenanfang