En d’r Kayjass Nummer Null, in der Turnhalle der Katholischen Hauptschule Großer Griechenmarkt, versammelten sich am Samstag die Vertreter*innen der dem Turnverband Köln angeschlossenen Vereine, um ihren (eigentlich schon für 2020 anberaumten) Verbandstag abzuhalten. Als erste Präsenzveranstaltung nach dem Lockdown wurden alle Maßnahmen ergriffen, um einen „coronaconformen“ Ablauf zu gewährleisten.

Mit großer Zustimmung wurden alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt, Andreas Roy verstärkt den Vorstand in den nächsten Jahren um das Aufgabengebiet Presse/Öffentlichkeitsarbeit. Andi ist schon seit 2007 mit unserer Internetpräsenz betraut, hier sollen in naher Zukunft intensivere Kommunikationsfelder entstehen. Ein ausführlicher Bericht zum Verbandstag erfolgt in den nächsten Tagen.

Vorstand und Mitarbeiter des Turnverbandes KölnGut aufgestellt: der Vorstand und die Mitarbeiter*innen des Turnverbandes Köln beim Verbandstag 2021

(Foto: Elfie Lahrs)


 

Zum Seitenanfang